Unsere Produkte

Die GCC Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Mineralrostoffe, Marmorplatten, hochwertige Calciumcarbonat Füllstoffe, Kalk und Kalkstein.

Mit der Marke WhiteRockCarb und White Rock Minerals gehört GCC zu den weltweit wichtigsten Herstellern von Marmor Werkstein und Calcium Carbonat.

Die Marke WhiteRockCarb steht für höchste Qualität mineralischer Füllstoffe auf Basis Calciumcarbonat.

WhiteRock Marble bietet alles rund um Marmor.

Naturstein, Marmor

Marmor wird zumeist für Skulpturen und als hochwertiges Baumaterial genutzt. Die Weißheit unseres Marmors, seine Reinheit von 98-99%, seine homogene Form und seine mikrogranulare Struktur sorgen für eine hohe Nachfrage auf den internationalen Märkten.

GCC Füllstoffe

GCC —  Ground Calcium Carbonate

Gemahlenes Calciumcarbonat - GCC (Ground Calcium Carbonate) - wird durch Grobzerkleinerung und Feinstmahlung eines Carbonatgesteins hergestellt. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir individuelle, maßgeschneiderte Rezepturen.

Calciumcarbonat ist ein mineralischer Rohstoff mit enormer wirtschaftlicher Bedeutung. Allein die Papierindustrie verbraucht jährlich mehrere Millionen Tonnen des Minerals. Aber Calciumcarbonat ist auch Bestandteil von zahlreichen Haushaltsprodukten. Geht man allein von den verbrauchten Mengen aus, so fallen die paar hundert Tonnen Putz und Tafelkreide, das bisschen Calciumcarbonat in Zahnpasten und Tabletten kaum ins Gewicht. Zumeist sind diese Märkte kleine Nischen oder letzte Relikte aus vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten, aber trotzdem existieren sie und haben ihre Bedeutung.

Granulate, Körnungen

Granulate werden durch Brechen und Sieben des natürlichen Calciumcarbonats gewonnen. Die Granulate haben eine jeweils definierte Größe, haben die Härteeigenschaften des Kalksteins und exzellente Widerstandseigenschaften gegenüber äußeren Einflüssen wie Alter, Frost, Sonne usw.

Granulate werden fast überall dort eingesetzt, wo auch alle anderen auf CaCO3 basiernden Produkte eingesetzt werden, meistens aber in der Bauindustrie,  in der Farben und Lacke Industrie, bei der Glasherstellung, sowie zur Wasseraufbereitung.

GCC Slurry

Unter Slurry versteht man die feine Verteilung von Calciumcarbonatpartikeln in Wasser durch Nassvermahlung, auch Suspension genannt. Diese Teilchen mit einer Konzentration von bis zu 78% Feststoffgehalt sind für den milchigen Charakter der Suspension verantwortlich.

Anwendungen finden sich in der Papierindustrie für die Oberflächenbeschichtung, aber auch in der Wasseraufbereitung für Entsäuerung und Entcarbonisierung und in der Rauchgasentschwefelung für viele Nassverfahren.

PCC

Früher war es die natürliche Kreide, die in den Haushalten die Hauptrolle spielte. Nach und nach aber eroberte sich die ,,künstliche Kreide", das präzipitiertes Calciumcarbonat (PCC), ihre Marktanteile. Auf manchen Märkten verdrängte sie sogar die ,,natürliche" Konkurrenz. Das synthetisches Produkt PCC hat das Monopol früherer Jahre abgelöst: weltweit sind heute nur noch 20 Prozent aller Tafelkreiden aus Calciumcarbonat.

Gefälltes Calciumcarbonat - PCC (Precipitated Calcium Carbonate) - wird industriell durch kontrollierte chemische Reaktionen erzeugt. Branntkalk wird zu einer Kalkmilch gelöscht, anschließend wird CO2-Gas eingeleitet. Hieraus entsteht ein sehr fein gefälltes, synthetisches Calciumcarbonat (CaCO3). Dieser Füllstoff kann individuell konfektioniert werden, z.B. bei der Papierherstellung, um Helligkeit, Opazität und Textur des Papiers zu verbessern.

Kontakt

GCC
Gazella Corporate Capital GmbH
Königsallee 61
40215 Düsseldorf

Telefon: +49.211.42471426
E-Mail: info@gcc.ag